Montag, 22. August 2011

Remember The Milk - Wie Sie Ihre Aufgaben professionell verwalten

[zuerst veröffentlicht am 13.10.2007 von Prof. Dr. Schumann]

Wie Sie meinem Posting zu unserem Blockseminar vor einigen Tagen entnehmen konnten, stellt Organisieren - neben Recherchieren, Konzipieren und Präsentieren - einen wichtigen Teil der Arbeit des so genannten "Knowledge Workers" dar, ganz unabhängig davon, ob es sich nun im konkreten Fall um eine Studentin, eine Dozentin, eine Lehrerin, einen Journalisten oder wen auch immer handelt. Und gerade hier, das wissen die regelmäßigen Leserinnen und Leser des Agora-Wissen-Blogs, hat das Web 2.0 zahlreiche interessante und professionelle Lösungen anzubieten.

Die meines Erachtens derzeit beste Anwendung im Bereich der Aufgabenverwaltung, Remember The Milk (RTM), wird von Gina Trapani, der Herausgeberin des - übrigens insgesamt außerordentlich empfehlenswerten - Lifehacker-Blogs, in einem sehr ausführlichen Beitrag detailliert beschrieben und erläutert. Herausgekommen ist ein außerordentlich gelungenes, verständliches und visualisiertes Tutorial zu RTM, mit dem Sie sich in einer knappen halben Stunde mit dem Dienst vertraut machen und dann auch die fortgeschrittenen Funktionen nutzen können. Eine wirklich empfehlenswerte Wochenendlektüre, nach der Sie - da bin ich mir fast sicher - RTM sicherlich auch einmal selbst testen werden wollen.

Dies um so mehr, als es sich bei RTM um eine Anwendung handelt, die sich, vorausgesetzt Sie haben Google Gears installiert, ähnlich wie der Google Reader oder Thinkfree, sowohl on- als auch offline betreiben lässt und automatisch synchronisiert! Außerdem steht für die Nutzer von iGoogle, der personalisierten Startseite von Google, auch ein Gadget zur Verfügung, mit dessen Hilfe Sie RTM bequem einbinden können.

In diesem Sinne: Never forget the milk again!

Keine Kommentare:

Kommentar posten