Donnerstag, 21. Juni 2012

Neuigkeit bei Evernote

Evernote ist ein Webnotizbuch, auf das mit vielen unterschiedlichen Geräten (Computer, Tablets, Smartphones) zugegriffen werden kann und in das man Notizen und Fundstücke in Text, Bild und Video stecken und erschließen kann. Free Technology for Teachers meldet nun, dass der "Web Clipper", ein Bookmarklet, mit dessen Hilfe man Inhalte schnell in Evernote hineinbringt, jetzt die Funktionalität bekommen hat, dass zwei vergleichbare Einträge im Notizbuch angezeigt werden, also quasi eine Recommender-Funktionalität, die einem den eigenen Bestand an Informationen nahebringt. Hatte ich hier schon drauf hingewiesen: Evernote Clearly. Hilft beim Lesen der Inhalte von Webseiten, die furchtbar vollgestopft sind. (Diesen Tipp verdanke ich Julia Bergmann) Und nicht genug der Tipps: Wenn Sie Evernote gar nicht kennen, dann finden Sie in "Professionelle Internetrecherche und Wissensmanagement an Hochschulen" ein Tutorial.

Keine Kommentare:

Kommentar posten